top of page

Dresden & Prag - genau was ich mag

Donnerstag, 31. Oktober bis Sonntag, 3. November 2024

Deutschland

©Bilder 1-5: shutterstock.com

Prag - Kultur pur, mittelalterlich, vielseitig so beschreibt man Prag, die Hauptstadt von Tschechien. Die wunderschöne Stadt mit hunderten Türmen und einer bezaubernden Altstadt. Die beliebte Stadt ist auch bekannt wegen der Karlsbrücke, eine der ältesten Steinbrücken Europas mitten in der Stadt. Lernen sie Prag mit eigenen Augen kennen.


Dresden - eine der schönsten Städte in Ostdeutschland. Entdecken Sie den einzigartigen Charm von Dresden die Stadt an der Elbe. Geniessen Sie grosse Sehenswürdigkeiten und die Architektur wie alt und neu zusammenfliesst. Spüren sie das Leben der Kunst, Kultur, Gastfreundschaft und Lebensfreude der Einwohner.


4* Panorama Hotel Prag

Das Panorama Hotel liegt in einem ruhigeren Stadtteil von Prag, wo sie am Abend alle Eindrücke vom Tag in Ruhe verdauen können. Nach dem Namen haben sie eine atemberaubende Panoramaaussicht über die «Goldene Stadt» Prag. Das moderne Haus bietet ein Innenpool auf dem Dach, die komfortablen Zimmer sind auf 23 Etagen verteilt. Ausgestattet sind die Zimmer mit Sat-TV, eine Minibar und ein Badezimmer mit einem Haartrockner. WLAN nutzen Sie im gesamten Hotel kostenfrei.


4* Hotel Terrassenufer Dresden

Das Hotel Terrassenufer ist sehr zentral inmitten der Altstadt gelegen. Viele bekannte Sehenswürdigkeiten sind nach einem kurzen Fussmarsch erreichbar. Das Hotel liegt direkt an der Elbe und bietet eine schöne Aussicht auf die Altstadt. Die geräumigen Zimmer beinhalten ein Badezimmer mit Haartrockner, neben dem Bett ein bequemer Sitzbereich, Schreibtisch und TV. Im Hotel gibt es kostenfreies WLAN.


1. Tag | Do, 31. Oktober - Die Metropole Prag & das böhmische Land

Wir fahren von Flaach – vorbei an St. Gallen über die Grenze bei St. Margrethen durch den Pfändertunnel. Am Ende des Bodensees erreichen wir Deutschland und fahren einmal quer durch unser Nachbarland via Memmingen – München – Regensburg. Ca. 2 Stunden nach Regensburg erreichen wir die Grenze von Tschechien. Wir fahren vorbei an Pilsen, im Laufe des Nachmittages treffen wir in der schönen Moldaumetropole Prag ein. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, machen Sie sich auf zu einem ersten Streifzug durch die Stadt. Empfehlenswert ist ein Besuch der Prager Kleinseite. In diesem Stadtteil finden sich nicht nur viele beliebte Sehenswürdigkeiten, sondern auch Parkanlagen und viele hübsche Restaurants und Kneipen in malerischen historischen Gassen. Hier können Sie sich Köstlichkeiten der böhmischen und internationalen Küche wie auch verschiedene Biersorten aus der Region schmecken lassen. Im Hotel erwartet Sie das Abendessen.


2. Tag | Freitag, 01. November - Prag – Die Goldene Stadt entdecken

Am heutigen Tag entdecken Sie vor allem die Sehenswürdigkeiten Prags. Sie starten mit dem Altstadtbummel zuerst am zentralen Marktplatz (Altstädter Ring), in dessen Mitte sich das mächtige Jan-Hus-Denkmal erhebt. Ebenfalls sehenswert sind der 69 Meter hohe Rathausturm, sowie die astronomische Uhr und die Teynkirche. Anschließend bummeln Sie vom Altstädter Markt durch die Gassen der Altstadt bis zur Karlsbrücke, einem der Wahrzeichen von Prag. Die Tour endet am berühmten Wenzelsplatz. Anschließend fahren Sie mit der Metro zu einem Prager Bauernmarkt, wo Sie ein tschechisches Gebäck genießen. Während Sie an den Ständen entlang schlendern, können Sie weitere Köstlichkeiten erstehen. Der Nachmittag steht Ihnen frei zur Verfügung. Für den Abend ist eine romantische Moldauschifffahrt vorgesehen. Gleiten Sie entspannt durch das wunderbar beleuchtete Prag, während Sie schöner Musik lauschen. Sie passieren die Prager Burg, die weltberühmte Karlsbrücke, das Nationaltheater mit dem goldenen Dach oder auch die barocken Paläste der Kleinseite und die im Jugendstil entworfenen Häuser entlang des Ufers. So findet ein ereignisreicher Tag einen sehr schönen Abschluss. Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Stadtpanorama. An Bord erwartet Sie ein reichhaltiges Buffet. Übernachtung im Hotel.


3. Tag | Samstag, 02. November - Prag – Elbschiffsfahrt – Dresden

Gleich nach dem frühen Frühstück Abfahrt vom Hotel spätestens um 08.00 Uhr geht es nach Tetschen (Decin), wo Sie eine entspannte Elbschiffffahrt mit Mittagessen nach Dresden erwartet (geplante Zeit: 09.00 - 13.00 Uhr / Änderungen vorbehalten). Die Felsen der Böhmischen Schweiz, die Festung Königstein oder das historische Pirna sind nur einige von vielen tollen Sehenswürdigkeiten, an denen Sie vorbeifahren werden. In Dresden angekommen, lernen Sie die beliebtesten Sehenswürdigkeiten der wunderschönen Kunst- und Barockstadt zunächst bei einem Rundgang kennen. Die Semperoper, die Hofkirche, den Goldenen Reiter, den Zwinger und die russisch-orthodoxe Kirche Dresdens mit eigenen Augen zu sehen, ist zweifelsohne ein besonderes Erlebnis. Übernachtung im Hotel.


4. Tag | Sonntag, 03. November - Heimreise

Auch die schönste Reise hat ein Ende – heute heißt es Lebewohl sagen. Von Dresden via Chemnitz – Zwickau verlassen wir Sachsen und fahren weiter durch bayrisches Gebiet, Bayreuth – Bamberg – Würzburg – Heilbronn – Stuttgart und zurück an die Aussteigeorte.

Ihre traumhaften Erinnerungen an den herrlichen Urlaub kann Ihnen aber niemand mehr nehmen!

Leistungen
  • Carfahrt im bequemen Moser-Car

  • 2 Übernachtungen mit Halbpension im 4*Hotel in Prag

  • 1 Übernachtung mit Halbpension im 4* Hotel in Dresden

  • Führung Prag

  • Altstadtrungang mit Bauernmarktbesuch

  • Moldauschifffahrt Prag

  • Elbeschifffahrt Tetschen - Dresden inkl. Mittagessen

  • Stadführung Dresden

  • ortskundige Reiseleitung

Preis pro Person

im Doppelzimmer

im Einzelzimmer

Reiseannullationsversicherung

CHF 1'080.00

CHF 1'190.00

CHF 55.00

Flyer herunterladen
Moser_Richard_Vreni.jpg
bottom of page