Zibelemärit

Montag, 22. November 2021

Schweiz

copyright Bild 2: moser reisen ag / Bild 1+3+4: Bern Welcome

Der Zibelemärit ist nicht nur für die Bernerinnen und Berner ein grosses Fest, sondern gilt schweizweit und im nahen Ausland als einmaliges Ereignis in der Vorweihnachtszeit. Die ersten Gäste reisen bereits in der Frühe an, um in das bunte Treiben einzutauchen und sich die besten Zwiebelzöpfe zu sichern. Offiziell beginnt der Markt um 6.00 Uhr morgens und endet um 18.00 Uhr. Tatsächlich werden aber schon ab 4.00 Uhr in der Frühe die ersten Verkäufe getätigt.


Wir fahren am frühen Morgen auf direktem Weg nach Bern. Hier geniessen Sie das einmalige Ereignis, der die Berner Altstadt in einen riesigen Marktplatz verwandelt, den beliebten Zibelemärit. An Hunderten von Ständen werden neben Produkten wie Keramikgeschirr, Magenbrot, Gemüse oder Glühwein über 50 Tonnen kunstvoll in Zöpfe geflochtene Zwiebeln zur Schau gestellt. Der Zibelemärit zieht jedes Jahr viele Besucher in die Hauptstadt und ist für jeden einen Besuch wert. Am Nachmittag machen wir uns auf den Heimweg und fahren ziemlich direkt vorbei an Solothurn und Oftringen zurück nach Winterthur und den verschiedenen Einsteigeorten.


Abfahrtszeiten

04.30 Uhr - Flaach, moser reisen ag

04.40 Uhr - Kleinandelfingen, Migros

05.00 Uhr - Winterthur, Lagerhausstrasse

Ankunft in Bern ca. 07.00 Uhr

weitere Einsteigeorte entlang der Route auf Anfrage

Rückfahrt ab Bern ca. 14.00 Uhr

Leistungen
  • Carfahrt im bequemen Moser-Car

  • Besuch am Zibelemärit

Preis pro Person

Erwachsene ab 16. Geb.

CHF 47.00

Moser_Richard_Vreni.jpg