top of page

Veloreise - Sillian im Tirol

Sonntag, 4. bis Freitag, 9. Juni 2023

Österreich

copyright Bilder 1-4: shutterstock.com

Das Hochpustertal liegt auf der Sonnenseite des Tirols und bietet filmreife Naturschauspiele mit den drei Zinnen, dem Toblacher See und dem Pragser Wildsee. Diese Region ist starkgeprägt von der charmanten und geschätzten Herzlichkeit der Einheimischen. Ein Eindruck der imposanten Bergwelt erhalten wir auf unseren gemütlichen Radtouren. Unser Hotel liegt direkt am Drau-Radweg und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für schöne und abwechslungsreiche Radtouren.


 

Charakteristik der Velorouten

Leicht bis mittelschwer. Die Velotouren sind zwischen 40 und 60 Kilometer lang und führen durch die unterschiedlichen Landschaften des Tirols. Während den Touren wird unser Guide uns viele Sehenswürdigkeiten zeigen. Wir werden die gesamte Zeit mit unserem Reisecar und dem Veloanhänger dabei sein. Falls Sie eine Etappe abkürzen oder auslassen möchten, ist dies also für uns gar kein Problem. Bequem können Sie in unserem Car die Fahrt geniessen.


4*sup. Dolomiten Residenz Sporthotel, Sillian

Auf der Sonnenseite Tirols im Hochpustertal liegt das charmante Sporthotel Sillian. Lassen Sie sich von der Landhaus-Lifestyle-Atmosphäre so richtig in Ferienstimmung versetzen. In diesem Hotel werden Sie mit Herzlichkeit und echter Tiroler Gastfreundschaft begrüsst. Die Zimmer vereinen Tradition und Lifestyle auf höchstem Niveau und schaffen durch natürliche Materialien und liebevolle Details eine besonders gemütliche Wohnatmosphäre. Sie sind eingerichtet mit einem grosszügigen Badezimmer mit Dusche/WC, Flat TV, kostenloses WLAN, Telefon, Safe und Haarföhn. Entspannen Sie und tauchen Sie ab im Wellness- und Spa-Bereich des Hotels. Geniessen Sie die Annehmlichkeiten wie Innen- und Aussenpool, einer weitläufigen Saunalandschaft oder relaxen Sie bei einem Verwöhnprogramm Ihrer Wahl. Sicherlich werden Sie sich in diesem Hotel so richtig wohlfühlen!


1. Tag I Sonntag, 4. Juni 2023 – Anreise

Fahrt mit unserem bequemen Reisecar Richtung Österreich. Vorbei an Feldkirch, Bludenz und Imst erreichen wir Zirl. An der Alpenstadt Innsbruck vorbei und über den Brenner nach Italien. Wir geniessen die Fahrt durch das Südtirol an Sterzing, Bruneck und Innichen vorbei und biegen ab ins Pustertal. Von hier aus sieht man bereits die imposanten Dolomiten im Naturpark Drei Zinnen. Nur noch kurz fahren wir auf österreichischem Boden im Hochpustertal nach Sillian. Im wunderschönen Dolomiten Residenz Sporthotel werden wir herzlich begrüsst und beziehen unsere Zimmer. Bei einem schmackhaften Nachtessen können wir die Eindrücke dieses ersten Tages noch einmal Revue passieren lassen.


2. Tag I Montag, 5. Juni 2023 -Bergradlweg Innervillgraten (24 km und 750 Hm)

Mit dem Car fahren wir hinauf nach Innervillgraten. Das Tal gilt als eines der naturbelassensten Tälern der Alpen und hier findet man die höchstgelegenen Bauernhöfe im Tirol. Hier steigen wir auf die Velos um und fahren zur Oberstalleralm, einer Almsiedlung umgeben von den Billgratner Bergen. Weiter radeln wir zum idyllischen Naturdenkmal Sinkersee. Ein Besuch im «Museum Wegelate Säge», einem venezianischen Sägewerk, darf auf unserer heutigen Tour nicht fehlen. Vorbei an Kalkstein fahren wir zurück nach Innervillgraten.


3. Tag | Dienstag, 6. Juni 2023 – Dolomiten Toblachersee (55 km und 850 Hm)

Der Reisecarfährt uns heute zu unserem Ausgangspunkt nach Cortina-D’Ampezzo zum Misurinasee, der 1956 als Austragungsort der Eisschnelllaufwettbewerbe der Olympischen Winterspiele diente. Mit eindrücklichem Blick auf die Drei Zinnen geniessen wir die Velofahrt bis wir den wunderschönen, kleinen Alpensee Toblachersee erreichen. Der See hat einen Umfang von ca. 4.5 Kilometer und liegt zwischen den Naturpark Drei Zinnen und Fannes-Sennes-Prags. Gemütlich pedalen wir nach Toblach und begeben uns auf den Drauradweg welcher uns nach Sillian zu unserem Hotel führt. Zum Abschluss der heuten Tour besuchen wir die Firma Loacker, einen Waffelhersteller.


4. Tag | Mittwoch, 7. Juni 2023 – Dolomiten - Pragser Wildsee  (35 km und 800 Hm)

Heute fahren wir von Sillian mit dem Car nach Schmieden und besteigen hier unsere Velos. Wir pedalen, mit einem kurzen Halt zum geschützten Naturdenkmal dem Pragser Wildsee, bis zur Plätzwiese, einem eindrücklichen Hochplateau. Auch beim türkisgrünen Dürrensee, welcher ein Teil des Naturparks ist machen wir Halt und geniessen die schöne Aussicht auf die berühmten Drei Zinnen. Weiter radeln wir nach Toblach. Hier möchten wir mit Ihnen eine Käserei besuchen.


5. Tag | Donnerstag, 8. Juni 2023 – Grossglocknerblick (58 km und 300 HM – 1300 Hm bergab)

Mit dem Reisecar fahren wir bis zum Lucknerhaus, dem Endpunkt der Kalser Glocknerstrasse. Vor Ort sehen wir eine kleine Ausstellung über den Nationalpark und einen Beobachtungsposten für Wildtiere. Mit etwas Glück zeigen sich uns Adler, Gämsen und Steinböcke. Anschliessend radeln wir mit unseren Velos durch das Iseltal bis in die Sonnenstadt Lienz. Auf dem berühmten Drauradweg fahren wir mit dem Velo bis zur Ortschaft Tal. Als kröhnenden Abschluss planen wir einen Besuch im Vitalpinum, eine Oase besonderer Natur, in der Sie das Wohlfühlen aus den Bergen mit allen Sinnen spüren.


6. Tag I Freitag, 9. Juni 2023 – Rückreise Schweiz

Bereits heisst es schon Abschied nehmen. Wir verlassen das schöne Hochpustertal und fahren via Bruneck und Sterzing über den Brennerpass. Bei der Vorbeifahrt an Innsbruck werden wir sicherlich die Bergisel-Schanze entdecken, welche diese Stadt so unverkennbar macht. Vorbei an Telfs, Imst und entlang dem Inn erreichen wir Landeck und den Arlberg. Schon bald sind wir in der Schweiz und fahren vorbei an St. Gallen und durch die Ostschweiz zurück an Ihren Aussteigeort. Mit vielen Eindrücken der wunderschönen Dolomitenregion kehren wir nach Hause zurück.

Leistungen
  • Carfahrt im bequemen Moser-Car

  • 5 Übernachtungen inkl. Gourmetpension im 4* Superior Sporthotel, Sillian

  • Benützung Wellnesslandschaft mit Hallenbad und beheiztem Freischwimmbad

  • Ortskundiger Veloguide während 4 Tagen

  • Eintritt Vitalpinum

  • Besuch in der Käserei Toblach mit einer kleinen Verkostung

  • Vorführung im Nationalpark

  • Eintritt Sägewerk

  • Veloanhänger für Ihr eigenes Velo

  • Reisebegleitung Theres Berger

Preis pro Person

im Doppelzimmer

im Einzelzimmer

Reiseannullationsversicherung bis 1'500 CHF

Reiseannullationsversicherung bis 2'000 CHF

CHF 1'375.00

CHF 1'625.00

CHF      55.00

CHF 66.00

bottom of page