Veloreise Kitzbühel - Tirol

So, 28. August bis Fr, 2. September 2022

Österreich

©Bilder: shutterstock.com

Kitzbühel - Freuen Sie sich auf eine gemütliche Veloreise im Sommer im wunderschönen Kitzbühel im Tirol. Geniessen Sie gut geplante Radtouren, vom Hotelier persönlich zusammengestellt, durch die einzigartige und abwechslungsreise Landschaft umgeben von einem atemberaubenden Bergpanorama. Unterwegs fahren wir vorbei an unterschiedlichen, schönen Seen, besuchen eine Latschenkieferöl-Produktion oder sehen verschiedene Skulpturen entlang eines von Kindern initiierten Radweges. Unser Guide wird uns bei vier Velotouren in dieser Top-Radregion so einiges erzählen können.


Charakteristik zur Route

Leicht bis mittelschwer. Die Velotouren sind zwischen 40 und 65 Kilometer lang und führen durch die unterschiedlichen Landschaften des Tirols. Während den Touren wird unser Guide uns viele Sehenswürdigkeiten zeigen.

Wir werden die gesamte Zeit mit unserem Reisecar und dem Veloanhänger dabei sein. Falls Sie eine Etappe abkürzen oder auslassen möchten ist dies also für uns gar kein Problem. Bequem können Sie in unserem Car die Fahrt geniessen.


4* Hotel Kitzbühler Horn, Oberndorf in Tirol

Das Hotel Kitzbühler Horn ist ein traditionsreiches aber dennoch modernes, familiengeführtes 4-Sterne-Hotel mit urigem Tiroler Charme. Es liegt inmitten der Kitzbüheler Alpen und das Personal legt sehr grossen Wert auf eine persönliche Atmosphäre. In den gemütlichen Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, Farb-TV fühlen Sie sich bereits von Anfang an zu Hause. Entspannen Sie nach einem erlebnisreichen Tag im mit 30°C beheizten Hallen- und Freischwimmbad oder gönnen Sie sich eine Behandlung im 150 m2 grossen Vitalcenter mit Saunen, Dampfbad, Whirlpool, Kneippgang und vielem mehr. Hier fühlen Sie sich bestimmt wohl!


1. Tag I Sonntag, 28. August 2022 – Anreise Kitzbühel mit Zwischenhalt in der Glasstadt Rattenberg

Wir starten unsere Reise am Morgen und fahren von den verschiedenen Einsteigeorten in der Schweiz vorbei an St. Gallen und verlassen die Schweiz bei Diepoldsau. Geniessen Sie die wunderschöne Fahrt über das Bödele und durch den Bregenzer Wald vorbei an Telfs, Innsbruck bis nach Rattenberg. Mit knapp 400 Einwohnern und 10 Hektar Fläche ist Rattenberg die kleinste Stadt Österreichs. Die historische Fussgängerzone mit den bunten Fassaden, Türmen und der mittelalterlichen Burg wird auch uns in ihren Bann ziehen. Rattenberg, auch die Glasstadt genannt, wird dominiert vom einmaligen Schauhandwerk der zahlreichen Glasbetriebe. Es ist faszinierend was die Glaskünstler alles herstellen können. Anschliessend fahren wir weiter vorbei an Wörgl bis nach Oberndorf in Tirol zum Hotel Kitzbühler Horn. Hier werden wir von der Wirtsfamilie mit einem Sektempfang begrüsst und anschliessend beziehen wir unsere Zimmer für die nächsten 5 Nächte.


2. Tag I Montag, 29. August 2022 – Kennenlernrunde Römerhof (ca. 40 Kilometer – flach bis leicht hügelig)

Nach dem reichhaltigen Frühstücksbuffet fahren wir mit den Velos vom Hotel auf dem Römerweg vorbei an Kitzbühel und weiter zum Schwarzsee. Dieser kleine Moorsee in den Kitzbühler Alpen gilt als wärmster Moorsee Tirols und wird auch als schönster Badesee der Alpen gehandelt. Anschliessend fahren wir vorbei an Reith bis nach Going zum Stanglwirt. Nach einer gemütlichen Pause fahren wir auf dem herrlichen Panoramaweg weiter bis nach St. Johann und folgen der Kitzbüheler Ache zurück nach Oberndorf.


3. Tag I Dienstag, 30. August 2022 – Pillersee-Runde (ca. 55 – 60 Kilometer – flach bis leicht hügelig)

Heute radeln wir vom Hotel via St. Johann und Waidring zum Pillersee. Wunderschön leuchtet das smaragdgrüne Wasser, in dem sich die Gipfel der Loferer Steinberge spiegeln. In dieser zauberhaften Umgebung besuchen wir eine Latschenkieferöl-Produktion und fahren am Nachmittag über die Höfe nach St. Johann und zurück zum Hotel. Am Abend folgt bereits das nächste Highlight. Wir werden mit einem 5-Gang Galadinner und Live Musik mit Lois verwöhnt.


4. Tag I Mittwoch, 31. August 2022 – Kufstein (ca. 50 Kilometer – flach)

Haute radeln wir gemütlich vorbei an Going und auf dem abwechslungsreichen Radweg durch die sommerliche Landschaft via Elmau, Scheffau, Söll, Wörgl und ab Angath auf dem Inn Radweg bis nach Kufstein. «Kennst du die Perle, die Perle Tirols» - dies ist ein Auszug aus dem berühmten Kufstein-Lied. Direkt am mächtigen Kaisergebirge liegt die reizende Stadt mit einer geschichtsträchtigen Altstadt. Hoch über dieser bunten Stadt thront das Wahrzeichen, die Festung. Wir haben genügend Zeit um Kufstein zu entdecken und fahren gegen den Abend mit dem Reisecar zurück nach Oberndorf ins Hotel.


5. Tag I Donnerstag, 01. September 2022 – Skulpturenradweg (ca. 62 Kilometer – flach bis leicht hügelig)

Heute fahren wir mit dem Reisecar nach Leogang. Hier angekommen laden wir die Velos aus dem Anhänger und fahren gemütlich zusammen auf dem wunderschönen Skulpturenradweg entlang der Leoganger Steinberge, durch das Saalachtal bis Lofer. Der Skulpturenradweg wurde durch die LeogangerKinderKultur initiiert und bis zum Frühjahr 2012 haben Kinder und Jugendliche aus der Region 25 Skulpturen zusammen mit internationalen KünstlerInnen gestaltet. Entdecken Sie entlang des Radweges die heimische Kulturlandschaft. Durch das Strubtal fahren wir nach Waidring und via Erpfendorf und St. Johann wieder zurück nach Oberndorf.


6. Tag I Freitag, 02. September 2022 – Rückreise Schweiz

Bereits ist schon der letzte Tag unserer Reise angebrochen. Nach der Verabschiedung der Wirtsfamilie Heim fahren wir vorbei an Wörgl bis nach Innsbruck zur Bergisel Sprungschanze. Die einzigartige Architektur des Skisprungturms mit dem Panorama-Restaurant «Bergisel SKY» hat bereits viele Besucher in Ihren Bann gezogen. Geniessen Sie bei wunderschöner Aussicht über den Dächern von Innsbruck ein schmackhaftes Mittagessen im Panoramarestaurant. Anschliessend fahren wir auf der Autobahn vorbei an Landeck, durch den Arlbergtunnel vorbei an Feldkirch und via St. Gallen zurück an die verschiedenen Aussteigeorte in der Schweiz. Viele schöne Erlebnisse werden unsere Gedanken in der nächsten Zeit im Alltag bestimmt wieder zurück ins Tirol versetzen.


Preis- und Programmänderungen vorbehalten

Leistungen
  • Carfahrt im bequemen Moser-Car

  • Anhänger für den Transport Ihres persönlichen Velo’s

  • 5 Übernachtungen inkl. Halbpension im 4* Hotel Kitzbühler Horn, Oberdorf in Tirol

  • Sektempfang bei Ankunft im Hotel

  • Gratisbenützung des Vitalcenter mit grosser Saunalandschaft, Hallen- und Freibad

  • 5-Gang Galadinner mit Live Musik im Rahmen der Halbpension

  • Reiseleitung mit Therese und Werner Berger

  • ortskundiger Veloguide während vier Tagen für die Velotouren

  • Lift und Mittagessen Bergisel Sprungschanze

Preis pro Person

im Doppelzimmer

im Einzelzimmer

Reiseannullationsversicherung

CHF 1'190.00

CHF 1'320.00

CHF 47.00

Moser_Richard_Vreni.jpg

Werner und Therese Berger begleiten Sie auf dieser Veloreise unter dem Motto:

«Das Leben ist wie Velofahren. Du fällst nicht, solange du in die Pedale trittst. Entweder liebst du es, dahin zu flitzen

und die Landschaft an dir vorübersausen zu sehen oder nicht. Wenn du es liebst, gibt es nicht vieles, was dir den Gedanken, mit deinem Velo unterwegs zu sein, verderben kann.» Wir sind oft mit den Velos unterwegs und freuen uns, Sie liebe Reisegäste durch abwechslungsreiche Landschaften und die wunderschöne Natur zu begleiten.