Newsletter
Ja, ich möchte
den Newsletter
erhalten.

Ihr Name
Email *

Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" in den Schwarzwald

16. – 18. Oktober 2020


Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" in den Schwarzwald Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" in den Schwarzwald Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" in den Schwarzwald Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" in den Schwarzwald

Der Schwarzwald zeigt sich im Herbst von seiner schönsten Seite. Wunderschön wie die Sonnenstrahlen die Wälder und Wiesen in ein goldenes Kleid einhüllen und die Seen und Flüsse glitzern lässt. Gleichzeitig sind die traditionellen Schwarzwaldhäuser, Brücken und ganze Strassenzüge immer noch mit den üppigen Blumen des Sommers geschmückt. Wir freuen uns auf eine gemütliche Reise im malerischen Schwarzwald zusammen mit Ihnen und der Musikformation Chrüz & Quer.

 

4-Sterne Vital- & Wellnesshotel Albblick, Waldachtal-Salzstetten

Idyllisch, am Dorfrand vom kleinen Örtchen Salzstetten, liegt die Hotelanlage mit malerischem Ausblick über den Nordschwarzwald. Die modern und traditionell eingerichteten Zimmer verfügen über bequeme Betten, Badezimmer mit Dusche/WC und Haarfön, Minibar, Safe, Telefon, TV und kostenloses WLAN. Entspannung finden Sie im Wellnessbereich mit Hallenbad mit Massagedüsen und Whirlpool oder in der Saunalandschaft mit Blüten Sauna, Dampfbad, Salzgrotte und so weiter. In stilvollem Ambiente werden wir mit einer vitalen Wellnessküche mit schmackhaften regionalen Menüs verwöhnt.


typisch Chrüz & Quer – «urchig-steirisch»

Die vier Musiker spielen mit viel Leidenschaft verschiedene Instrumente, dazu gehören Akkordeon, Schwyzerörgeli, Gitarre, Kontrabass, Bariton und steirische Harmonika. Seit dem Jahr 2015 spielt diese Formation mit viel Herzblut und Freude. Das Repertoire beinhaltet Ländler aus verschiedenen Regionen der Schweiz, bekannte Schlager und urchige alpenländische Musik. Lassen wir den Alltag hinter uns und verbringen schöne Momente zusammen!

 

Reiseprogramm

1. Tag – Freitag, 16. Oktober 2020 – Strassburg
Von den verschiedenen Einsteigeorten fahren wir entlang dem Rhein vorbei an Rheinfelden und verlassen hier die Schweiz. Nur kurz dauert die Fahrt auf deutschem Gebiet bevor wir in die schöne Landschaft vom Elsass eintauchen. Wir fahren ein Stück entlang der Elsässer Weinstrasse vorbei an kleinen, historischen Städtchen umgeben von bunt gefärbten Reben. In der elsässischen Hauptstadt, Strassburg, geniessen wir unser Mittagessen. Strassburg zählt zu den schönsten Städten der Welt. Eines der Wahrzeichen ist das berühmte Strassburger Münster oder die malerischen Fachwerkhäuser mit zum Teil vier und fünf Etagen. Während einer gemütlichen Bootstour durch die Kanäle von Strassburg lernen wir diese zauberhafte Stadt besser kennen und lassen die Stadteindrücke auf uns wirken. Nun verlassen wir das Elsass und Frankreich wieder und fahren in den Schwarzwald vorbei an Appenweier, am Mummelsee und Freudenstadt bis nach Waldach-Salzstetten. Hier beziehen wir unsere Zimmer für die nächsten beiden Nächte und geniessen anschliessend gemütliche Stunden beim Nachtessen mit musikalischer Unterhaltung von Chrüz & Quer.


2. Tag – Samstag, 17. Oktober 2020 – Überraschung
Lassen Sie sich einmal mehr von der Gemütlichkeit an diesem Tag überraschen! Geniessen Sie den Aufenthalt im wunderschönen Schwarzwald.


3. Tag – Sonntag, 18. Oktober 2020 – weltgrösste Kuckucksuhr
Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied vom Hotel Albblick. Wir fahren durch die herbstlich gefärbte Landschaft entlang von Wälder, Wiesen, Flüssen und durch wunderschöne Täler bis nach Triberg. Im Eble Uhren-Park steht die weltgrösste Kuckucksuhr. Natürlich lassen wir uns diesen Anblick nicht entgehen. Die Familie Eble ist seit fünf Generationen in der traditionellen Uhren-Herstellung tätig und hat dabei auch mitgeholfen, die Entwicklung der Schwarzwälder Kuckucksuhren voranzutreiben. Anschliessend geniessen wir in Schönwald in einer traditionellen Schwarzwaldstube unser Mittagessen begleitet von lupfigen Klängen von Chrüz & Quer. Gemütlich fahren wir nun entlang der Schwarzwaldhochstrasse vorbei am Titisee und Bonndorf und durch das Klettgau zurück ins Zürcher Weinland. Die Erinnerungen an die gemütliche Saisonschlussfahrt im herbstlichen Schwarzwald wird Ihnen sicher noch die grauen Wintertage einfärben.