Newsletter
Ja, ich möchte
den Newsletter
erhalten.

Ihr Name
Email *

Goldige Herbsttage am Lago Maggiore


Goldige Herbsttage am Lago Maggiore Goldige Herbsttage am Lago Maggiore Goldige Herbsttage am Lago Maggiore Goldige Herbsttage am Lago Maggiore

Freuen Sie sich auf eine Herbstreise an den Lago Maggiore. Wir entführen Sie in ein wunderschönes Hotel in Baveno direkt am See. Die mediterrane Landschaft mit den intensiven Farben des Südens spiegelt sich in dem klaren Wasser des Lago Maggiore wie aus dem Bilderbuch wieder. Geniessen Sie diese Landschaft während einer Schifffahrt oder auch aus luftiger Höhe vom Monte Mottarone. Majestätisch thront er über dem Lago Maggiore und bietet uns eine atemberaubende Panoramasicht. Geniessen Sie zusammen mit uns Herbstferien im Süden bevor der Winter einkehrt.

 

4-Sterne Grand Hotel Dino, Baveno
Das wunderschöne Hotel liegt direkt am Ufer des Lago Maggiore mit wunderbarer Aussicht auf den See und die Berge. Alle Zimmer sind mit Dusche und WC, Telefon, Radio, Fernseher, Minibar, Klimaanlage und Haarfön ausgestattet. Das Hotel verfügt über einen Lift, Restaurants, Fitnessraum, Sauna, Sonnenterrasse, Hallenbad und Pool im Aussenbereich, Strandbad, Bowlingplatz und vielem mehr.

 

Reiseprogramm
1. Tag I Freitag, 28. September 2018 – Anreise Baveno am Lago Maggiore
Von dem von Ihnen gewählten Einsteigeort beginnt die Carreise an den Lago Maggiore. Wir fahren in die Sonnenstube der Schweiz bis nach Baveno. Hier beziehen wir unsere Zimmer im wunderschönen Grand Hotel Dino direkt am See. Anschliessend bleibt Ihnen Zeit zur freien Verfügung. Geniessen die Annehmlichkeiten vom Hotel oder erkunden Sie die nähere Umgebung. Das Nachtessen wird uns im Speisesaal vom Hotel serviert.

 

2. Tag I Samstag, 29. September 2018 – Ausflug Borromäische Inseln und Monte Mottarone
Heute treffen wir nach dem Frühstück eine ortskundige Reiseleiterin und spazieren mit ihr zur Schiffsanlegestelle. Hier erwarten uns Privatboote für die Fahrt zur Isola Bella. Bei der Besichtigung dieser Insel sehen wir den traumhaften Palast der Familie Borromeo mit seinen unschätzbaren Kunstwerken und dem einzigartigen Garten mit sich überlagernden, verzierten Blumenterrassen. Etwas oberhalb von der Isola Bella findet man die Isola die Pescatori. Diese Insel bietet in seinen kleinen romantischen Gassen elegantes und mondänes Leben. Das Herz der Isola Pescatori (Fischerinsel) liegt in der romanischen Kirche St. Vittore, die im 13. Jahrhundert erbaut wurde. Das Besondere auf dieser Insel waren die Schutzpatrone der Fischer, von denen die Insel ihren Namen hat. Am Mittag bringen uns die Privatboote wieder zurück ans Festland. Anschliessend fahren wir mit der Bergbahn von Stresa auf den 1‘491 Meter hohen Monte Mottarone. Er liegt direkt zwischen den beiden Seen Lago Maggiore und dem Ortasee. Verweilen Sie auf der Panorama Terrasse mit einem Panoramablick wie aus dem Bilderbuch mit Sicht auf die sieben Seen vom Piemont und der Lombardei. Gegen Abend kehren wir wieder zurück ins Hotel Grand Hotel Dino in Baveno.

 

3. Tag I Sonntag, 30. September 2018 – Centovallibahn & Locarno
Nach dem Frühstück verlassen wir das Grand Hotel Dino wieder und fahren mit dem Car entlang dem See bis nach Locarno. Schlendern Sie entlang der schönen Uferpromenade oder staunen Sie über die imposanten Bürgerhäuser. Vor dem Mittag steigen wir in die Centovallibahn ein und lassen uns in die Vergangenheit versetzen. Geniessen Sie die nostalgische Fahrt längs des Tales der hundert Täler, entlang tiefer Schluchten, über imposante Brücken und durch idyllische, bereits etwas vom Herbst verfärbten Wälder. Lassen Sie sich von der Schönheit dieser Region verzaubern und geniessen Sie die abwechslungsreiche und faszinierende Bahnfahrt mit der Centovallibahn nach Domodossola. Verweilen Sie nach Ankunft noch etwas in dieser beliebten Stadt im Zentrum der Ossola-Täler. Vieles gibt es hier zu entdecken wie zum Beispiel die romantischen Gässchen des antiken Stadtviertels Motta, die Ruine der alten Chiesa di San Francesco, der asymentrische Marktplatz und vieles mehr. Gegen den Nachmittag fahren wir wieder zurück in das von Ihnen gebuchte Aussteigeort. Wir hoffen Sie behalten die Erinnerungen dieser Ferien im Tessin noch lange im Gedächtnis.