Newsletter
Ja, ich möchte
den Newsletter
erhalten.

Ihr Name
Email *

Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" ins Engadin

18. – 20. Oktober 2019


Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" ins Engadin Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" ins Engadin Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" ins Engadin Saisonschlussfahrt mit "Chrüz & Quer - urchig und steirisch" ins Engadin

Warum in die Ferne reisen, das Gute liegt so nah! Lassen auch Sie sich vom charmanten Engadin mit den gelben Lärchen, verzuckerte Berggipfel und tiefblauem Himmel verzaubern. Sicherlich ist der Herbst mit seiner Farbenpracht eine der schönsten Jahreszeiten in dieser Region. Wir freuen uns auf eine gemütliche Reise in unserer zauberhaften Schweiz zusammen mit Euch und der Musikformation Chrüz & Quer.

 

3-Sterne Hotel Baer & Post, Zernez im Unterengadin
Das familiär geführte Hotel liegt direkt im Zentrum von Zernez umgeben von der Schweizer Bergwelt. Es besteht aus zwei Häusern, das Haupthaus Baer & Post und das Nebenhaus Posta Veglia, die durch einen schönen Innenhof miteinander verbunden sind. Alle Zimmer sind liebevoll ausgestattet mit Dusche, WC, Haarföhn, Fernseher, Telefon und grossteils mit naturbelassenem Arvenholz. Der Küchenchef versteht es mit vielfältigen, qualitativ hochstehenden und fantasievollen Speisen, aus Produkten der Region, zu verwöhnen.

 

typisch Chrüz & Quer – „urchig-steirisch“
Die vier Musiker spielen mit viel Leidenschaft verschiedene Instrumente, dazu gehören Akkordeon, Schwyzerörgeli, Gitarre, Kontrabass, Bariton und steirische Harmonika. Seit dem Jahr 2015 spielt diese Formation mit viel Herzblut und Freude. Das Repertoire beinhaltet Ländler aus verschiedenen Regionen der Schweiz, bekannte Schlager und urchige alpenländische Musik. Lassen wir den Alltag hinter uns und verbringen schöne Momente zusammen!

Freuen Sie sich auf eine persönlich geplante Reise mit Richard und Vreni Moser

 

1. Tag I Freitag, 18. Oktober 2019 – Überwältigende Bergwelt

Von den verschiedenen Einsteigeorten fahren wir durch das Tösstal und das Zürcher Oberland bis in die Linthebene nach Benken. In der gemütlichen Bretzelstube geniessen wir unseren Kaffeehalt und wer möchte, darf sich im Museum umschauen. Hier sind viele alte Bäckereimaschinen ausgestellt und sie erfahren einiges über die Herstellung von Brot zu alten Zeiten. Weiter fahren wir durch die Bergkulisse der Churfirsten entlang dem Walensee und durch das Prättigau bis hinauf nach Davos. In rustikalem Ambiente geniessen wir unser Mittagessen im Restaurant Alpenhof. Anschliessend fahren wir weiter über den Flüelapass ins Unterengadin bis nach Zernez. Staunen Sie unterwegs über die wunderschöne Bergwelt in unserem schönen Land.

 

2. Tag I Samstag, 19. Oktober 2019 – Überraschung

Lassen Sie sich einmal mehr von der Gemütlichkeit an diesem Tag überraschen!

 

3. Tag I Sonntag, 20. Oktober 2019 – Weindegustation in der Bündner Herrschaft

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied vom Unterengadin. Lassen Sie sich auch heute wieder von der Bündner Bergwelt verzaubern. Wir fahren vorbei an St. Moritz, über den Julierpass, vorbei an Savognin, talwärts nach Chur und bis in die Bündner Herrschaft. Schon beim Dorfeingang begrüsst uns der Winzer vom Weingut St. Luzi mit einem Glas Wein. Wir erleben einen gemütlichen und sehr interessanten Rundgang durch den Rebberg und anschliessend versuchen wir selbstverständlich den feinen Tropfen auf dem Weingut. In gemütlicher Umgebung auf dem Weingut geniessen wir ein kleines Mittagessen begleitet von lupfigen Klängen von Chrüz & Quer. Schon bald endet unsere Reise und wir fahren entlang dem Walensee und durch das Zürichoberland zurück ins Zürcher Weinland.